www.monika-conus.ch

Moxibustion, Schröpfen und Gua Sha

Moxibustion
 

Home

Aktuelles

Meine Angebote

Person

Leitgedanken

Anmeldung/Preise

Adresse/Lageplan

Links

Mit Hilfsmitteln wie Beifusskraut, Schröpfgläsern und Hornschabern können schädliche Energieformen wie Kälte, Wind oder Feuchtigkeit, die von aussen in den Körper eingedrungen sind und dort Energieflussblockaden verursachen, aus dem Körper ausgeleitet werden.

Dies sind sehr effiziente Techniken, um akute Symptome oder auch alte, chronische Beschwerden zu verändern. Je nach Ursache werden die Techniken einzeln oder gemischt eingesetzt.

 

 

zurück zu den Angeboten

 
 

© www.monika-conus.ch
Monika Conus-Herrmann, kant. appr. Heilpraktikerin, Schleusenweg 16, CH-2560 Nidau, (+41) 032 331 79 02